ÜBER TECHNOLAM
STARKER PARTNER FÜR BASISMATERIAL. SEIT MEHR ALS 20 JAHREN.

HISTORIE

 

2017

Erweiterung des Leistungsumfangs für das schonende Handling von Dünnlaminaten.

2016

Prozessoptimierung zum zeitnahen Aufteilen von Prepregs nach Auslagerung aus den Kühlhäusern; mit geringfügiger Akklimatisierungsphase. Das Ergebnis ist eine deutliche Beschleunigung und Vereinfachung in den Zuschneideabläufen für Prepregs und trägt gleichzeitig zur Prozesssicherheit bei.

2015

Fine Tuning aller Unternehmensprozesse. Erhalt der Genehmigung für 3-Schicht-Fertigung schafft bedeutende Kapazitätsreserven.

2014

Verdopplung der Prepreg-Arbeitsfläche auf 300 m² und Einhausung des gesamten Prepreg-Bereichs mit konstanter Klima- und Feuchte-Regulierung. Vollständiger Umbau der Absauganlagen und daraus resultierend drastische Senkung der Geräuscheimissionen.

2013

TECHNOLAM übernimmt die NAN YA Distributionsrechte für den spanischen Markt; Inbetriebnahme der 4. Lagerhalle und angeschlossener weiterer Büro- und Sozialräume. Erwerb eines Nachbargrundstückes durch die Gesellschafter als weitere Ausbau-Reserve.

2012

Inbetriebnahme einer weiteren CCL Aufteilanlage für mittlere Materialstärken

2011

Inbetriebnahme der automatischen CCL Aufteilanlage für ultradünnes Material

2010

Einführung eines komplexen, maßgeschneiderten ERP-Systems; Installation einer dezentralen Staubabsaugung

2009

Barcodierung und Betriebsdatenerfassung mit WLAN-Infrastruktur komplett implementiert; Inbetriebnahme einer weiteren Anlage zur universellen Zuschnittbearbeitung von 0,20 bis 3,20 mm Laminatdicke einschließlich Lasermarkierung

2008

Tinten- und Lasermarkierung von Laminat-Zuschnitten

2007

weitere Bohrmaschine für Referenzlöcher in Dünnlaminaten und Registrierlöcher in Prepregs; Staubabsaugung bei Prepreg-Zuschnitten; Ausbau der Lagervorräte um halogenfreie und Hoch-Tg-Materialien; Zertifizierung nach ISO-9001

2006

Grundstückserweiterung und Bau einer 3. Lagerhalle mit 880 Hochregal-Palettenstellplätzen und weiterem Kühlhaus für Prepregs; TECHNOLAM Vertrieb für NAN YA jetzt nach Deutschland, Dänemark, Schweiz, Österreich, Osteuropa und Russland

2004

Unternehmensweites Fine-Tuning aller Prozesse aufgrund des starken Wachstums

2003

Ausweitung der Angebotspalette auf halogenfreie und Hoch-Tg-Materialien

2002

Bau einer 2. Lagerhalle mit weiteren 920 Hochregal-Palettenstellplätzen; forcierter Ausbau des Dünnlaminat- und Prepreggeschäftes

2001

Verlagerung aller Zuschnittarbeiten an den neuen Standort; nur noch ein Zentrallager; Vertriebserweiterung um die Regionen Osteuropa und Russland; Einrichtung eines Zolllagers; Aufbau des Qualitätsmanagement-Systems

2000

Inbetriebnahme des Distributionszentrums in Troisdorf

1999

Bau des TECHNOLAM Distributionszentrums für NAN YA Laminate und Prepregs mit eigener Zuschnittkonfektionierung

1998

Einstieg in den Vertrieb von Multilayer-Laminaten und Prepregs; 4 regionale Lager

1997

Ausweitung des Vertriebsgebietes auf Österreich

1996

nachhaltig starke Wachstumsphase und Umzug nach Troisdorf in größere Räumlichkeiten

1995

Aufbau des Zentrallagers in Hamburg; Zuschnittfertigung bei einem befreundeten Unternehmen in Frankreich

1994

Gründung des Unternehmens durch Günther Fuchs und Kooperationsstart mit NAN YA für den Vertrieb in Deutschland